loaderimage

TAKEpart – Future Mobility Workshop

Eine Schulklasse entwirft ihre Mobilität der Zukunft Am Mittwoch, den 23. Oktober gingen 32 Schüler*innen nicht zur Schule, sondern zu uns ins Urban Ideation Lab, dem Labor für das Stadtquartier der Zukunft und Herzstück von B-Part Am Gleisdreieck. Die 10. Klasse des Kreuzberger Hermann-Hesse-Gymnasiums nahm am „TAKEpart“-Workshop teil, den die Lab Fellows von RCKT entwickelt Read more
Lab

Lab Fellow Portraits #3 | Tetrapix

Programmieren lernen mit alten Milchpackungen Was haben gebrauchte Tetra Pak-Verpackungen mit Programmieren zu tun? Sehr viel, wenn Tetrapix ins Spiel kommt; eines von sechs Fellow-Teams im Urban Ideation Lab, dem Labor für das Stadtquartier der Zukunft und Herzstück von B-Part Am Gleisdreieck. Das Berliner BNE-Startup von Marie-Luise Schade und Bastian Babec vermittelt Schulkindern mit einfachsten Mitteln, recycelten Read more
Urban Ideation Lab Summer School 2019

Urban Ideation Lab Sommer Schule 2019

Die internationale Sommer Schule Berlin 2019 ’prototyping collaborative spaces’ hat in den letzten beiden Septemberwochen viel Leben und viele neue Gesichter ins B-Part Am Gleisdreieck gebracht. Ein internationales Team aus Künstler*innen, Community Leader*innen und Aktivist*innen aus der kolumbianischen Metropole Medellín sowie Studierenden der TU Berlin hat einen Teil der Außenfläche in ein urbanes Spielfeld umgewandelt, um hier gemeinsam zu erforschen, was den öffentlichen Raum ausmacht und wie Read more
Lab

Lab Fellows Portraits #2 | nexTT

nexTT – neues Storytelling mit DatenDas Team von nexTT widmet sich der Frage, wie man Daten nicht nur zugänglicher machen, sondern auch weitaus lebendiger und konstruktiver mit ihnen umgehen kann. „Emotional Data Storytelling“ lautet das Konzept von Sven Ehmann und Nicolas Bouquín, die zusammen mit fünf anderen Fellows im Urban Ideation Lab ansässig sind, dem Read more
Lab

Lab Fellow Portraits #1 | Circular Berlin

Von Juli bis Dezember 2019 residieren sechs Fellow-Teams im Urban Ideation Lab – Labor für das Stadtquartier der Zukunft und Herzstück von B-Part Am Gleisdreieck. Bestehend aus regelmäßig wechselnden Fellow-Teams öffnet das Lab Raum für Entrepreneure, die mit ihren Ideen im inspirierenden Austausch mit anderen durchstarten wollen  – darunter das Team von Circular Berlin, das sich in Read more
Lab

Urban Ideation Talk #1: Von Räumen Lernen

Think circular! Neues Bauen und lernen von Räumen – das war der erste Urban Ideation Talk am 22. August im B-Part Am Gleisdreieck: Vordenkerinnen und Pioniere aus verschiedenen Disziplinen trafen sich, um über neue Konzepte für unseren Umgang mit Räumen und Gebäuden zu berichten. Titelbild (v.l.n.r.): Dina Padalkina (circular.berlin), Johannes Stiglmair (trnsfrm.org), Kathleen Wächter (crclr.org), Read more
Urban Oasis
Lab

Das Urban Ideation Lab stellt sich vor

Das Urban Ideation Lab wurde im B-Part Am Gleisdreieck ins Leben gerufen, um Ideen und Szenarien für das Stadtquartier der Zukunft zu entwickeln und zu diskutieren. Rund um die Kernthemen Mobilität der Zukunft, Neues Arbeiten, Sport & Gesundheit, Kunst & Kultur sowie Verantwortungsbewusstsein und Digitalisierung werden alle sechs Monate kuratierte Arbeitsplätze an engagierte Mitmenschen vergeben, Read more

Video zur Eröffnung des B-Part Am Gleisdreieck

Die feierliche Eröffnung des B-Part Am Gleisdreieck fand am 29. März 2019 mit rund 200 Gästen statt. Mit B-Part startet das erste Labor für das Stadtquartier der Zukunft. Bereits die Eröffnungsfeier des B-Parts zeigt seine vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten auf: von Events über Kunst bis hin zu Sport. Das B-Part ist ein Multi-Talent. Das Video zeigt euch einen Read more
Ansgar Oberholz

Behind B-Part: Ansgar Oberholz

2005 gründete Ansgar Oberholz gemeinsam mit Koulla Louca das St. Oberholz: Ein heute international bekanntes Creative Hub in Berlin Mitte, das als Meilenstein in der Geschichte des Coworking angesehen wird und als eines der Epizentren der Berliner Gründerszene gilt. 2019 betreibt St. Oberholz insgesamt fünf Standorte in Berlin und Brandenburg. Ansgar berät Konzerne wie Daimler, Deutsche Read more

Kunstformat Moving Grounds

Moving Grounds ist ein experimentelles Format bei „B-Part Exhibition“, dem von Rüdiger Lange geleiteten Ausstellungs- und Produktionsraum im „B-Part Am Gleisdreieck“. So wie das „B-Part am Gleisdreieck“ als Ort von New Work, Co-Working, Kultur und Sport die städtebaulichen Entwicklungen der „Urbanen Mitte am Gleisdreieck“ mitbegleitet und mitdefiniert, sucht das Moving Grounds-Format im Besonderen diese Entwicklungen übergreifend Read more

Ausstellungsserie: Images of Architecture

Am Anfang aller Architektur ist das Bild. Sei es als Handskizze, als grafisch dargestellter Datensatz, als Bauplan, als für die Öffentlichkeit aufbereitete 3D-Montage, als lebensechte Abbildung auf einem Bauschild: „Hier entsteht“. Das Verhältnis von Bildern zu Architektur ist ein dynamisches, das sich immer wieder neu findet, neu definiert. Immer neue Formen und Techniken der Bildproduktion und Read more

B-Part in Timelapse

Be part of the progress. Alles verändert sich: die Art und Weise, wie wir leben, wie wir arbeiten und in welchen Städten wir leben. Oder wir können Teil der Veränderung sein. Willkommen bei B-Part Am Gleisdreieck – dem neuen Labor für das Stadtquartier der Zukunft. Die temporäre Holzkonstruktion am Gleisdreieck bietet 1.000 Quadratmeter Fläche für Read more