loaderimage

Kunstformat Moving Grounds

Moving Grounds ist ein experimentelles Format bei „B-Part Exhibition“, dem von Rüdiger Lange geleiteten Ausstellungs- und Produktionsraum im „B-Part Am Gleisdreieck“. So wie das „B-Part am Gleisdreieck“ als Ort von New Work, Co-Working, Kultur und Sport die städtebaulichen Entwicklungen der „Urbanen Mitte am Gleisdreieck“ mitbegleitet und mitdefiniert, sucht das Moving Grounds-Format im Besonderen diese Entwicklungen übergreifend Read more

Ausstellungsserie: Images of Architecture

Am Anfang aller Architektur ist das Bild. Sei es als Handskizze, als grafisch dargestellter Datensatz, als Bauplan, als für die Öffentlichkeit aufbereitete 3D-Montage, als lebensechte Abbildung auf einem Bauschild: „Hier entsteht“. Das Verhältnis von Bildern zu Architektur ist ein dynamisches, das sich immer wieder neu findet, neu definiert. Immer neue Formen und Techniken der Bildproduktion und Read more

B-Part Exhibition

Als kommunikativer, kreativer Ort lebt das B-Part Am Gleisdreieck insbesondere auch durch die Kunst. Sie gibt Anstöße, inspiriert, regt zum Querdenken und zur Reflexion an und nimmt ihrerseits Impulse und Ideen auf. Der Ausstellungsraum B-Part Exhibition begleitet die künftige Entwicklung der Urbanen Mitte Am Gleisdreieck mit künstlerischer Autonomie und tritt somit zugleich in einen Dialog Read more

Mit B-Part eröffnet am Gleisdreieck das erste Labor für das Stadtquartier der Zukunft

Dort, wo künftig die „Urbane Mitte Am Gleisdreieck“ entsteht, wurde heute B-Part, ein temporäres Gebäude in Holzbauweise, vor ca. 200 Gästen feierlich eröffnet. Berlin, den 29. März 2019 – Direkt am Gleisdreieck-Park gelegen, bietet B-Part ab sofort auf ca. 1.000 qm Raum für Menschen, die die Lebens- und Arbeitswelten von morgen erleben, erforschen und mitgestalten Read more