loaderimage
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Urban Ideation Lab Event, Technologien für die Öffentlichkeit

05.09.2019 | 18:00 - 20:00

ThingsCon fördert die Schaffung eines verantwortungsbewussten, auf den Menschen ausgerichtetes Internets der Dinge (IoT).

Der Thingscon Salon ist eine regelmäßige Veranstaltung, um einen Raum für die Erforschung eines verantwortungsbewussten, auf den Menschen ausgerichteten IoT, er schafft eine Plattform für die Präsentation verschiedener Ansätze und Projekte und eine Gelegenheit zur Diskussion. Lasst uns herausfinden wie wir die nächste Generation des Internets der Dinge mit aufbauen können, einem Internet der Dinge, das für alle funktioniert.

Technologie für die Öffentlichkeit

„Wir brauchen Technologen, die im öffentlichen Interesse arbeiten“, sagte der Sicherheitsforscher Bruce Schneier. Und wir sind ganz seiner Meinung. Während der Begriff der Public Interest Technology in der englischsprachigen Welt in den letzten Jahren ziemlich gut etabliert war, ist er in Deutschland immer noch ein sehr neues Konzept. Wir möchten das ändern und diskutieren, was dies bedeutet, wie wir vorgehen können usw. Wir freuen uns auf eine besonders aktive Debatte!

Der ThingsCon Salon wird gemeinsam von Sven Ehmann und Peter Bihr, Fellows des Urban Ideation Lab im B-Part Am Gleisdreieck, ausgerichtet.

Panelteilnehmer

thingscon (https://thingscon.org/)
Katharina Meyer (historian of technology)
Kasia Odrozek(digital rights activist)

 

Die Veranstaltung findet auf englisch statt.

Bitte im Vorfeld auf eventbrite registrieren.

Details

Datum:
05.09.2019
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.eventbrite.com/e/thingscon-salon-5-sept-2019-public-interest-tech-tickets-69851374341

Veranstalter

Urban Ideation Lab
Lab Fellow nexTT
ThingsCon