Be part of the art.

Kultur im B-Part – Kunst in der Community

Bpart Berlin am Gleisdreieck - Be part of the culture.

Die typische Aufgabe zeitgenössischer Kunst und Kultur liegt in der Schärfung der Wahrnehmung durch Abweichung, Irritation und ungewohnte Perspektiven, die mit dem Selbstverständlichen brechen. Das wollen wir auch im B-Part. Vor allem die Wechselwirkungen mit den unterschiedlichen Projekten der Coworking-Community und dem Urban Ideation Lab führen zu neuen Erkenntnissen und Entwicklungen auf dem Weg in die „Stadt der Zukunft“.

Deswegen zählen eine Galerie, zwei Ateliers und kulturelle Events von Anfang an zum festen Programm im B-Part. Das kuratorische Konzept für den Kunst- und Kulturbereich greift mit vielfältigen Formaten die Entwicklung des Netzwerkes und der Community auf und wird zum aktiven Bestandteil für Diskurse, Trends, Ideen und Projekte. Essentiell ist dabei der interdisziplinäre Ansatz: Als kommunikativer, kreativer Ort lebt das B-Part auch von Kunst und Kulturbeiträgen, die sich permanent weiterentwickeln und mit dem Pulsschlag der Gemeinschaft vernetzt sind.

Insbesondere für unsere Kernthemen Urban Mobility, Responsibility und New Work leistet der schöpferische Umgang mit den Veränderungen unserer Zeit neue Impulse. Wir suchen Künstler und Kreative, die sich im Netzwerk mit der Community einbringen und weiterentwickeln wollen.